Alu-Leichtsystem Ischebeck

Alu-Leichtsystem Ischebeck

  • Gleitschienen-Verbau
  • Halbiert die Kräfte beim Absenken und Ziehen
  • Jede Seite des Verbaus wird einzeln gedrückt oder gezogen
  • Gleitschienen-Verbau ist eine ideale, weitere Anwendung von Verbauplatten GIGANT für rollige und nicht standfeste Böden
  • Vermessen ausgeschlossen, fehlerfreier Zusammenbau
  • Einfache Bedienung

Beschreibung

Alu- und Stahl-Verbau. Das handliche Alu-Leichtsystem für den innerstädtischen Graben- und Schachtverbau.

Der Alu-Leichtverbau ISCHEBECK ist das ideale Verbausystem für Gräben bis zu 3 m Tiefe im innerstädtischen Bereich.
Er wird eingesetzt bei allen gängigen Verbauarbeiten wie für dieVerlegung von Kabeln, Gas- und Wasserleitungen, bei Hausanschlüssen und Schächten, bei Störfällen und Revisionen. Man gebraucht ihn ebenso für Start- und Zielgruben beim unterirdischen Rohrvortrieb und für den Stirnverbau bei Leitungsgräben.
Der Alu-Leichtverbau ISCHEBECK eignet sich für alle Bodentypen, bei standfesten Böden: Einstellen und stufenweises Ziehen des kompletten Schachtverbaus.
bei rolligen und fließenden Böden: Aufbau eines Schachtringes im Voraushub, Absenken der Schachtecken und Alu-Bohlen abwechselnd mit dem Aushub, Aussparung von Alu-Bohlen, Ausbau von unten möglich.

Stefan Röben
Tel.: 0421/51452-123
Mobil: 0172/4396550
Fax: 0421/51452-100
E-Mail: s.roeben@schreiber-baumaschinen.de

 

JETZT ANFRAGE STELLEN








    Schreiber Baumaschinen