Injektionsschlauchsystem Intec®

Injektionsschlauchsystem Intec®

  • Als Primärabdichtung und redundante Sekundärabdichtung geeignet
  • Patentierte Mehrfachverpressung
  • Injektionsschlauch mit abP (geprüft mit 50m Wassersäule)
  • Verpresskreislängen bis zu 30m
  • Verpressschlauch versintert beim Betonieren nicht
  • Intec® ist sicher, einfach und schnell in der Anwendung
Kategorie:

Beschreibung

Abdichtung von Betonarbeitsfugen

Die Injektionsschlauchtechnologie Intec® dichtet horizontale und vertikale Arbeitsfugen im Stahlbetonbau sicher und schnell ab, insbesondere das nachträgliche Verpressen von Fugensystemen bietet dauerhafte Sicherheit (Weiße Wanne).

Die passenden Verpressmaterialien in Kombination mit dem optimalen Verpressschlauch sind als alleinige Fugenabdichtung zugelassen.

Als zusätzliche Arbeitsfugensicherung kann auch eine Kombination des Injektionsschlauchs mit anderen Fugenabdichtungssystemen potentielle Betonschwachstellen absichern.

Gerne beraten und unterstützen wir den Planer bzw. Anwender bei der Auswahl des idealen Verfüllprinzips für das jeweilige Fugensystem.

Das umfangreiche Zubehör (Nagelpacker, Verwahrdose) und die geprüften Verpressmaterialien sind für Verarbeiter hilfreich in der Praxis.

Zusätzliche Informationen

Produktvarianten

Injektionsschlauchsystem Intec® Premium
Injektionsschlauchsystem Intec® Standard
Injektionsschlauchsystem Intec® Cem N

Marco Abeln
Tel.: 0421/51452-162
Fax: 0421/51452-100
E-Mail: m.abeln@schreiber-baumaschinen.de

 

JETZT ANFRAGE STELLEN








    Schreiber Baumaschinen